Lukas Mielczarek

Ratskandidat auf Platz 2 der GRÜNEN-Liste
Direktkandidat für Unterrath Ost/Lichtenbroich

Zu meinem Flyer

Der Klimaprotest wird wieder lauter – und das ist auch dringend nötig! Corona hat die Klimafrage nicht gelöst. Im Gegenteil: Wenn wir jetzt nicht handeln, verspielen wir wertvolle Zeit. Die Auswirkungen sehen wir alle schon heute: Wüsten statt Wiesen, sterbende Bäume statt gesunde Alleen.

Für uns gilt: Konjunkturpakete, die Schaffung von guten Arbeitsbedingungen und klimafreundliche Investitionen gehen nur Hand in Hand. Düsseldorf muss 2035 klimaneutral werden. Als Organisator bei Fridays for Future habe ich diese Forderung zusammen mit tausenden Mitstreiter*innen Woche für Woche auf die Straßen getragen. Nun möchte ich den Ruf der breiten Stadtgesellschaft ins Rathaus tragen.

Als Teil der Grünen Liste kämpfe ich mit 49 weiteren Engagierten Personen – erfahrenen Expert*innen, Sozialarbeitern, Künstlerinnen, Aktivist*innen und vielen weiteren – für ein grünes Düsseldorf. Gemeinsam mit unserem OB-Kandidaten Stefan Engstfeld wollen wir als vielfältiges und kompetentes Team nachhaltige Politik für Düsseldorf gestalten – mit dem Menschen und seinem Wohlergehen im Fokus. Die Düsseldorfer*innen fordern jetzt kompetente und fortschrittliche Antworten für die großen Herausforderungen der nächsten fünf Jahre. Wir wollen mutige Politik für einen echten Wandel aus der Stadtgesellschaft heraus.

Unsere Liste

Ich bin Lukas Mielczarek, 20 Jahre alt, geboren und aufgewachsen in unserem schönen Dorf an der Düssel. Ich wohne in Unterrath, habe das Max-Planck-Gymnasium besucht und studiere aktuell Computerlinguistik an der Heinrich-Heine-Universität.

Schon seit 2016 bin ich kommunalpolitisch aktiv. Als Mitglied und auch Sprecher des Jugendrates habe ich die Interessen von jungen Menschen aus Unterrath und Lichtenbroich im Umweltausschuss, Verkehrsausschuss und in der Bezirksvertretung 6 repräsentiert. Mein bislang größter Erfolg: die Ausrufung des Klimanotstandes auf Antrag des Jugendrates im vergangenen Jahr.

Mehr zu mir

Düsseldorf fit für morgen machen! Sozial, nachhaltig, vielfältig. Dieser Herausforderung möchte ich mich als Spitzenkandidat der GRÜNEN und Direktkandidat in Unterrath Ost/Lichtenbroich stellen. Klar ist: Es gibt eine Menge zu tun! Ich möchte eintreten für eine Stadt, die alle ihre Bürgerinnen und Bürger im Blick hat – ob in Bilk oder in Lichtenbroich. Düsseldorf ist vielfältig und so sind es auch die Menschen. Die Stadt gehört allen – ob jung oder alt, ob hier geboren oder zugezogen, ob single oder verheiratet.

Wir stehen vor gewaltigen Aufgaben – ob Klimaschutz, der Verkehr oder die Wohnungsknappheit. Diese Herausforderungen können wir nur gemeinsam lösen. Jetzt ist anpacken angesagt! Ich möchte mit einem offenen Ohr und frischen Ideen neue Politik für Düsseldorf machen. Schluss mit Stillstand – los geht’s!

Mehr dazu

„Nachhaltigkeit ist ein Zugewinn an Lebensqualität für unsere Stadt. Die Düsseldorfer*innen wollen draußen saubere Luft einatmen. Sie wollen weniger in Staus rumstehen und besser durch die Stadt kommen. Sie wollen Grün, das unsere Stadt schöner, attraktiver und zukunftsfester macht. Die Leute wollen attraktivere Einkaufsstraßen, schöne öffentliche Räume, weniger Autolärm und weniger Einwegplastik.“

– aus meiner Bewerbungsrede für den Stadtrat

Bildnachweise: 3. Foto: David Young, 5. Foto: Marc O. Ajfiri-Briel